URL der Seite: http://www.natuerlichgesundwerdenfueralle.org/ueber-uns/wer-wir-sind

Wer wir sind

Wir sind ein Team von engagierten Menschen aus verschiedenen Bereichen und mit unterschiedlichen medizinischen Erfahrungen, die eine bessere, sicherere und humanere Medizin für Alle erreichen möchten:

  • Patienten, die schlechte Erfahrungen mit „Standardmedizin“ gemacht haben und eine bessere Medizin wünschen
  • Patienten, die Angehörige durch Medikamente oder Fehlbehandlungen oder unnötige Operationen verloren haben und die möchten, dass es anderen nicht auch so geht
  • Menschen die wünschen, dass die Medizin in Zukunft nicht mehr vom Geldbeutel des Patienten abhängen soll
     
  • Patienten, die ganzheitliche Medizin bevorzugen, weil diese sicherer und trotzdem wirksam sind
  • Patienten, die eine Medizin wollen, die an den Ursachen ansetzt, Heilung von innen aktiviert und weniger gefährlich ist
  • Patienten mit Interessen an Kostenerstattung für natürlichere Arzneimittel
     
  • Menschen, die sich wünschen, dass der Arzt mehr zuhört und sie besser versteht
  • Menschen, die viel über Krankheitsursachen, Umwelt und Seele wissen und mehr Gesundheit für weniger Geld für ALLE möglich machen wollen
  • Menschen, die eine ehrliche und korrekte Wissenschaft wünschen

Wir sehen in der Medizin sehr viele Missstände und Fehlanreize, die geändert werden könnten, sowohl finanziell als auch inhaltlich medizinisch. Wir sehen Handlungsbedarf, da die Gremien von Ärzten, Kassen, Politik und Versicherungen offenbar zunehmend versagen und Gesund-Werden nicht mehr wirklich im Auge haben. Es reicht leider nicht, nur - wie in den letzten Gesundheitsreformen immer geschehen - die Kosten zu verwalten und von einem Topf in den nächsten zu schieben. Inhaltliche Reformen sind notwendig!

Wir haben uns zusammengeschlossen, damit wir zusammen öffentlich als überparteiliche, patientenorientierte aber pharmaunabhängige Bürgerinitiative Ihre und unsere Interessen besser vertreten können. Wir möchten konkrete Ziele erreichen und Einfluss nehmen auf die Gesundheitspolitik im Patienten- und Bürgerinteresse.

Die Zeit dafür ist längstens reif!

Gemeinsam werden wir besser gehört und können uns auch in den Gremien vertreten!

Wenn Sie mehr wissen wollen: Neben einer Analyse zu den derzeitigen Missständen im Gesundheitswesen (Sackgasse Medizin) lesen Sie unsere Vorstellungen zu einer besseren Medizin in „Medizinreformen sind notwendig“ und eine Kurzfassung unserer und möglicherweise Ihrer Ziele unter „Unsere Forderungen“.

Ihre persönlichen Erfahrungen und Ihre Interessen sind uns wichtig. Bitte schreiben Sie uns, was Sie erlebt haben (Was mir geholfen hat; Pleiten Pech und Pannen), was Sie ansonsten bewegt.

Bitte spenden Sie für unseren Aufwand und/oder werden Sie Fördermitglied oder machen Sie aktiv mit.

Entsprechende Informationen finden Sie unter Spenden, Fördern und Mitmachen.

Ihr NGWFA Team


Jetzt sind Sie gefragt!

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Haben Sie Anregungen, Ergänzungen oder einen Fehler gefunden? Dann kontaktieren Sie uns: Hier

Sie können diesen Beitrag gerne weiterempfehlen. Danke für die Unterstützung!